Holz/Bau

Gegenstände

Werkstätteimg_5233-ps-klein

  • die Anforderungen von Tätigkeiten in Holz-, Bau- und Baunebengewerbeberufen kennen lernen
  • fachbezogene Grundfertigkeiten und Grundkenntnisse erwerben

-> siehe Werkstücke

Fachkunde

  • die im Fachbereich verwendeten Werkstoffe, Maße, Werkzeuge und Maschinen kennen
  • gängige Fertigungsverfahren kennen lernen

Technisches Zeichnen und Konstruktionsübungen

  • mit technischen Zeichengeräten, Normen und den in der Praxis üblichen Formen der Darstellung vertraut werden
  • einfache Skizzen und Werkzeichnungen technisch richtig und sauber ausführen können
  • Objekte, insbesonderes deren Proportionen, nach der Natur und nach Modellen zeichnerisch darstellen können

Technisches Seminar

  • physikalische und chemische Vorgänge beobachten, beschreiben und berechnen
  • Gesetzmäßigkeiten erkennen und gesicherte Grundkenntnisse erwerben

für mögliche Lehrberufe

Tischler/in, Drechsler/in, Bodenleger/in, Tapezierer/in, Zimmerer, Dachdecker/in, Hafnerin, Fliesenleger/in, Maurer,…

Metall/Elektro Mechatronik Handel/Büro Human-kreativ zurück